Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0

Methoden, Tools und Netzwerke

Get Inspired! Studierende für Entrepreneurship begeistern

Eine virtuelle Mediathek mit Videos und Podcasts zu interessanten Gründervorträgen soll zur Ausbildung der Studierenden beitragen. Und die Studierenden für das Thema Entrepreneurship begeistern. Dieses Modul folgt internationalen Best Practice Beispielen wie dem eCorner des Technology Venture Programms der Stanford University.

Mentoring: Von erfolgreichen Unternehmern lernen

Nach dem erfolgreichen Vorbild des „Cybermentoring“ aus dem MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) wird ein E-Mentoring-Programm ins Leben gerufen, das virtuelles Coaching durch Experten ermöglicht. Namhafte Unternehmer und Wirtschaftsführer geben dabei online konstruktives Feedback zu Ideenkonzepten und Projektfortschritten.

Connect: Entrepreneurship gemeinsam erleben

„Connect" ist ein Forum, in dem sich Studierende zu bestimmten Themen austauschen können. Um diesen Austausch anzuregen, werden in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen zu einem bestimmten Thema organisiert.

Toolbox: Die unternehmerische Werkzeugkiste

Dieses Modul beinhaltet alle relevanten Bestandteile des „Handwerkszeugs“ eines Entrepreneurs. Forciert werden dabei besonders solche Kurse, die das Know-How für erfolgreiches Unternehmensgründen liefern. Außerdem soll Studierenden und Start-ups der Zugang zu einer Datenbank mit Musterbusinessplänen und hilfreichen Software-Paketen, Online Services sowie Beispieldokumenten (Businesspläne, Rechnungen, Excel-Tools) gewährt werden.

eChallenges: Studierende auf den Wettbewerb vorbereiten

Dabei geht es um Wettbewerbe, die Studierenden aller Disziplinen das Handwerkzeug eines Entrepreneurs spielerisch vermitteln sollen. Im Zuge der Wettbewerbe können Studierende Erfahrung im praktischen Umgang mit den Tools und in der interdisziplinären Zusammenarbeit sammeln.

eProjects: Unternehmerisches Können weiterentwickeln

eProjects sind Projekte, bei denen Studierende von bestimmten unternehmerischen und gesellschaftlichen Problemstellungen ausgehend in interdisziplinären Teams Geschäftsideen entwickeln. Ziel ist es, Studierenden die Möglichkeit zu geben, an realen Problemstellungen zu arbeiten und aus diesen eine Unternehmensidee zu entwickeln.

Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0